Sentiero Alpino Calanca

20. - 22. Juli (Donnerstag - Samstag)

Diese Traumroute hoch über dem Calancatal erfordert Ausdauer und Trittsicherheit. Der anspruchsvolle Weg führt durch alpines Gelände. An allen 3 Tagen gibt es längere, ausgesetzte Passagen mit grossartigen Tiefblicken. Zum Teil sind sie mit Ketten gesichert, oft aber nicht.
Der Sentiero Alpino folgt dem in Richtung Nord-Süd verlaufenden Hauptkamm der Bergkette, die das Calancatal und das Misox trennt. Die meist einsame Strecke liegt oberhalb der Baumgrenze, also über 2000 m.

Sentiero Alpino Calanca
In einer dieser Selbstversorgerhütte verbringen wir die erste Nacht.

1. Tag: San Bernardino Dorf - Pass di Passit - Pass de la Cruseta - Bocco de Rogna - Rifugio Pian Grand
(4.5 Stunden / 1060m Aufstieg / 280m Abstieg / 8.5 km Distanz / T3)

2. Tag: Rifugio Pian Grand - Pass Ovest - Lagh de Trescolmen - Rifugio Ganan - Lagh de Calvaresc - Capanna Buffalora
(7 Stunden / 1170m Aufstieg / 1600m Abstieg / 14.7 km Distanz / T3)

3. Tag: Capanna Buffalora - Pass de Buffalora - Motta del Perdül - Braggio
(5.5 Stunden / 800m Aufstieg / 1370m Abstieg / 12.2 km Distanz / T3)

Sentiero Alpino Calanca
Eine der vielen ausgesetzten Passagen.

Voraussetzung: Gute Kondition für 8-9 Stunden Berg-Wandern, sehr gute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, (Schwierigkeitsgrad SAC-Wanderskala T3). Die oben angegebenen Zeiten sind reine Wanderzeiten.

Treffpunkt: Donnerstag 9:10 Uhr Postautohaltestelle S. Bernardino, Villaggio

Packliste: Wanderausrüstung mit Rucksack; Trinkflasche, Zwischenverpflegung für 3 Tage; 1xFrühstück, hohe, feste Wanderschuhe oder Bergschuhe; Regen- und Sonnenschutz; kleine Taschenlampe; Mütze, Handschuhe, Hüttenschlafsack. Persönliches für die Übernachtungen, persönliche Medikamente, Ersatzsocken/Ersatzwäsche. Beschränkt euch auf das Nötigste.
Für die erste Übernachtung tragen wir das Essen selber mit (ich organisiere das Nachtessen). In der Buffalorahütte (2. Übernachtung) kann Zwischenverpflegung dazu gekauft werden.

Kosten: CHF 640.- inkl. Organisation / fachkundige Wanderleitung durch Claudia Müller, Wanderleiterin T4, beide Übernachtungen, inklusive Halbpension in Buffalorahütte und Nachtessen im Rifugio Pian Grand.
Dieser Preis gilt für 3-4 Teilnehmer. Bei nur 2 Teilnehmer CHF 790.- oder Absage.

Anmeldeschluss: 6. Juli

Teilnehmerzahl: maximal 4 Teilnehmer

Versicherung: Ist Sache der Teilnehmer.

Fragen: Gerne beantworte ich deine Fragen. Rufe mich einfach an: 055 610 44 70

Anmelden: 055 610 44 70 oder gerne mit untenstehendem Formular:

Sentiero Alpino Calanca

Sentiero Alpino Calanca

Sentiero Alpino Calanca

Anmeldeformular

Was ist die Summe aus 5 und 9?
Anmeldebedingungen*