Hirzli-Planggenstock-Überschreitung (GL)

Samstag, 10. Juni 2023

Trainingstour für den ‘Sentiero Alpino Calanca’ – oder für alle, die Lust haben auf eine ausgedehnte, schöne Wanderung – mit vereinzelt «luftigen» Passagen. Reine Wanderzeit 6.5 Stunden.

Heute wollen wir es wissen und lassen die Seilbahn links liegen: Es geht gleich zur Sache und wir steigen steil durch Wald hoch zum Morgenholz und weiter bis zum Hirzli (1174 Höhenmeter). Hier werden wir mit einer tollen Aussicht auf den Walensee und die Linthebene belohnt.
Jetzt wird die Wanderung interessant - es beginnt die Überschreitung zum Planggenstock. Es gibt vereinzelt ausgesetzte Passagen. Haben wir den Planggenstock erreicht, können wir zur Bahn absteigen. Oder wie geplant unsere Runde fortsetzen bis zur Rossweidhöchi. Nun ist aber definitiv fertig und wir steigen zur Bahn ab. Diese bringt uns glücklich zurück ins Tal.

Hirzli-Planggenstock

Für wen ist die Tour geeignet?
Für alle, die gerne auf den 'Sentiero Alpino Calanca' mitkommen wollen. Und für alle, die Lust auf eine konditionell anspruchsvolle Wanderung haben, mit vereinzelt ausgesetzten Stellen

Voraussetzung: Kondition für 7-8 Stunden Wandern (1470 Höhenmeter bergauf, 950 Höhenmeter bergab, 15km). Schwierigkeit SAC-Skala T2, vereinzelt T3.

Treffpunkt: Um 08.00 Uhr Bahnhof Ziegelbrücke
(anschliessend gemeinsame Fahrt zur Talstation der Luftseilbahn Morgenholz, Niederurnen)

Ausrüstung: Wanderausrüstung mit Rucksack, Trinken + Essen für unterwegs, Wanderschuhe, Regen- und Sonnenschutz, eventuell Wanderstöcke. Je nach Wetterbericht: Mütze, Handschuhe (in den Bergen wird es schnell kalt). Wanderstöcke empfehlenswert.

Kosten: 100.– Organisation/Wanderleitung durch Claudia Müller, eidg. dipl. Wanderleiterin.

Teilnehmerzahl: 4–6 Personen.

Anmeldeschluss: Mittwoch 7. Juni

Versicherung: Ist Sache der Teilnehmer.

Fragen: Gerne beantworte ich deine Fragen. Rufe mich einfach an: 055 610 44 70

Anmelden: 055 610 44 70 oder gerne mit untenstehendem Formular:

Anmeldung

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.
Anmeldebedingungen*