Tolle Firmenausflüge für das ganze Team!
  Sommer  l  Winter  l 
 

 

Home

Wandern & anderes
Schneeschuhtouren
Senioren
Firmenausflüge

Grusskarten

Über mich
Kontakt
Links


Anderes von mir:
Klangerlebnis
Stein-Schmuck

 

  Claudia Müller
eidg. dipl. Wanderleiterin Dornhaus 12
8777 Diesbach/GL
Tel. 055 610 44 70
Hier: Mail senden

 

 
     
Alphütten-Erlebnis und Trottinett-Plausch
Mit "Sennen-Romantik": Kuhmelken und Schau-Käsen

Von Filzbach geht's gemütlich mit der Sesselbahn zum Habergschwänd hoch. Im Bergrestaurant geniessen Sie Kaffee und Gipfeli. Anschliessend wandern Sie in ca. 30 Minuten bis zur Alp "Mittleren Nüen" (oder ca. 1 Stunde bis zur Alp "Oberen Nüen").
Nun gilt es die Kuh zu melken. Denn ohne Milch kein Käse. Nicht wahr? Und so balancieren Sie auf dem Melkstuhl und melken für einmal Ihr Glas Milch selber.
Nach diesen Strapazen machen wir es uns fürs Mittagessen gemütlich: Sei es draussen an der Grillstelle zum Bräteln oder drinnen in der Sennhütte zum Spaghetti-Plausch. Sie geniessen das Alpleben und die Schönheit der Natur.
Am Nachmittag erleben Sie 1 zu 1 wie aus Milch Käse wird. Ja, und dann müssen wir leider schon bald gehen. Zurück bei der Bergstation der Sesselbahn geht's los: Per Trottinett, gehts rasant zurück nach Filzbach.

Zeitaufwand: 1 Tag
.
Voraussetzung:  Minimale Kondition für die Wanderung.
.
Kosten: Ab CHF 120.00 / Person (je nach Gruppengrösse, inkl. Bergfahrt, Kuhmelken, Schau-Käsen,1 Trottinettfahrt, geführte Wanderung, Betreuung durch Claudia Müller.)
.
Offerte: Verlangen Sie von mir eine unverbindliche Offerte.
.
Ort: Filzbach/GL - über dem Walensee.
.
Ausrüstung: Wanderschuhe, kleiner Rucksack, Regen- und Sonnenschutz, etwas zu Trinken.
.
Wetter: Der Anlass wird bei jedem Wetter durchgeführt .
.
Varianten:

Lassen Sie das Kuh melken oder das Käsen weg. Und machen Sie am Nachmittag eine kleine Wanderung.
Oder Sie lassen das Rodeln- und Trottinettfahren weg und wandern nach Filzbach hinunter.


Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie mich einfach an. Gerne gebe ich Ihnen Auskunft:


Claudia Müller: Telefon: 055 610 44 70 oder per Mail

 

<< zurück  I  nach oben


 


Melken Sie diese Kuh selber.




Und erfahren Sie, wie aus Milch Käse wird.




Anschiessend sausen Sie per Trottinett ins Tal
Das macht Spass!