Zauberhafter Bergfrühling

Schöne Wanderung vom Klausenpass zum Fisetengrat, mit Gletscherseeli

Mittwoch 8. Juli
Samstag 11. Juli


Das geheime Leben der Pflanzen - lass es uns entdecken!

Auf dieser Höhe ist es noch lange Frühling. Die schöne Wanderung führt uns von der Klausen Passhöhe (1948 m) via Gemsfairenhüttli zum Fisetengrat. Die Umgebung hat bereits einen alpinen Charakter und den Abstecher zum Gletscherseeli lassen wir uns nicht entgehen. Ausgerüstet mit einem Picknick im Rucksack lassen wir uns Zeit. Auf der Wanderung durch den zauberhaften Bergfrühling vermittelt Martin spannendes Wissen zu den wundersamen Pflanzen am Wegesrand: Hast Du Dir schon einmal überlegt, wie eine Pflanze weiss, was unten und oben ist? Und weshalb von einer Art alle gleichzeitig blühen? Dies und andere Gedanken beschäftigen uns. Wir nehmen uns Zeit die Pflanzen bewusst wahrzunehmen und mit ihnen zu meditieren. Lass dich von der Fülle der Natur und von ihrem Zusammenspiel berühren. Es ist Balsam für Körper, Geist und Seele.

Auf diese spannende Art und Weise benötigen wir für die landschaftlich tolle Wanderung rund 6-7 Stunden. Zufrieden bringt uns die kleine Seilbahn hinunter zum Urnerboden.

Für wen ist die Tour geeignet?
Für alle, die gerne durch die Berge wandern, sich über Pflanzen und Blumen freuen und gerne mehr über die Welt der Pflanzen wissen und erfahren möchten.

Voraussetzung: Kondition für 3.5-4 Stunden Wandern (520 Höhenmeter bergauf, 440 Höhenmeter bergab, 9km).
Interesse und Freude an der Pflanzenwelt. Offen für Neues.

Treffpunkt: Um 10.10 Uhr Klausen Passhöhe
(Autofahrer lassen ihr Auto auf dem Urnerboden stehen. Abfahrt Postauto 9:55 Uhr "Urnerboden, Dorf")

Ausrüstung: Wanderausrüstung mit Rucksack, Trinken + Essen für unterwegs, Wanderschuhe, Regen- und Sonnenschutz, eventuell Wanderstöcke. Je nach Wetterbericht: Mütze, Handschuhe (in den Bergen wird es schnell kalt). Wanderstöcke empfehlenswert.

Kosten: 120.– Organisation/Wanderleitung/Pflanzenmeditationen durch Claudia Müller, eidg. dipl. Wanderleiterin. Gedanken und Informationen zu Blumen und Pflanzen durch Martin Knöpfel (Dr. der Naturwissenschaften), passionierter Hobbybotaniker und Orchideenkenner.
Nicht enthalten sind die Postautokosten und 12 Franken für die Seilbahn.

Teilnehmerzahl: 4–10 Personen.

Versicherung: Ist Sache der Teilnehmer.

Fragen: Gerne beantworte ich deine Fragen. Rufe mich einfach an: 055 610 44 70

Anmelden: 055 610 44 70 oder gerne mit untenstehendem Formular:

Anmeldung

Bitte addieren Sie 8 und 9.
Anmeldebedingungen*